Kindle bücher herunterladen ipad

Verwenden Sie die Suchfunktion, um die Kindle-App zu finden. Tippen Sie auf “Get”-Taste und warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist (siehe Screenshot oben, auf der linken Seite). An der einen oder anderen Stelle haben Sie wahrscheinlich die Kindle- oder Amazon-App auf Ihrem iPhone oder iPad geöffnet und versucht, ein Kindle-E-Book zu kaufen, nur um zu erkennen, dass Sie nur ein Beispiel herunterladen können. Dies mag Sie auf dem Bildschirm schreien lassen und googeln: “Warum kann ich kein Kindle-Buch auf meinem iPhone kaufen?” Die ganze frustrierende Erfahrung kann Sie dazu bringen, sich zu fragen, ob Sie Kindle-Bücher überhaupt auf Ihrem iPhone oder iPad lesen können; zum Glück können Sie. Die Kindle Reader App kann kostenlos aus dem App Store heruntergeladen werden, und Sie können sie verwenden, um Kindle-Bücher auf Ihrem iPhone oder iPad zu lesen, aber Sie können keine gedruckten Bücher oder Kindle-E-Bücher in der App kaufen. Ich werde Ihnen sagen, warum unten, dann gehen wir über eine Problemumgehung, die Ihnen zeigt, wie Sie Kindle-Bücher auf Ihrem iPhone oder iPad kaufen. Sobald Sie das gesuchte Buch gefunden haben, tippen Sie darauf, um es auf Ihr Gerät herunterzuladen, oder beginnen Sie es zu lesen, wenn es bereits auf Ihr Gerät heruntergeladen wurde. Sie werden hier Informationen über den Autor lesen, der von der Seite des Autors auf Amazon gezogen wurde. Nachfolgend finden Sie die Cover anderer populärer Bücher des Autors. Sie können so viele E-Books herunterladen, wie Sie möchten, auf Ihrem iPhone und iPad, solange Sie genügend Platz auf Ihrem Gerät haben, um alles zu passen. Kindle Unlimited-Bücher lesenKindle Unlimited-Mitglieder können unbegrenzt lesen und hören, mit der Freiheit, über 1 Million Titel, Tausende von Hörbüchern und aktuellen Zeitschriften zu erkunden.

Nachdem Sie die Kindle-App heruntergeladen haben, melden Sie sich bei Ihrem Amazon-Konto an, um die Bücher in Ihrer Bibliothek herunterzuladen. Nachdem Sie die Kindle-App mit Ihrem Konto verbunden haben, können Sie mit dem Lesen beginnen. Das iPad ist ein toller E-Reader, nicht nur für die Kindle-Bücher, die Sie bei Amazon gekauft haben, sondern auch für andere E-Book-Anbieter – darunter Apple Books. Die neuesten iPads verfügen über einen verbesserten Blendschutzbildschirm und die Nachtschicht-Funktion schränkt das blaue Licht im Farbspektrum des iPads im Laufe des Abends ein. Es ist erstaunlich, wie eine einzelne App die Art und Weise verändern kann, wie wir Bücher genießen. Kindle App für das iPad und iPhone hat viele einzigartige Funktionen, die es die vielseitigste Buchleseumgebung machen. Der Leitfaden enthält Ratschläge für ebook Neulinge, zum Beispiel, wie Kindle-Bücher von einem anderen Gerät zu importieren. Außerdem finden Sie erweiterte – und weniger bekannte – Funktionen, die nur die Möglichkeit benennen, Artikel für späteres Lesen zu speichern, oder Buchfindungstools.

Daher müssen Sie nicht alle Bücher von Ihrem Kindle auf Ihr iPad herunterladen. Halten Sie Ihre Kindle App sauber – halten Sie nur die Titel, die Sie in den kommenden Wochen lesen werden. Es wird viel einfacher für Sie sein, das richtige Buch zu finden. Schritt 1: Wechseln Sie in der Bibliotheksansicht der Kindle-App zur Registerkarte “Alle” und finden Sie das Buch, das Sie herunterladen möchten. Oben in einer Liste sollten Sie die Bücher sehen, die Sie kürzlich auf Ihrem Kindle gelesen haben. Wenn Sie beispielsweise “Harry Potter” eingeben, sehen Sie in der Ergebnisliste alle Harry Potter-Bücher, die Sie gekauft haben – und darunter finden Sie im Abschnitt Kindle Free Samples die Bücher aus dem Kindle-Shop, die zu Ihrer Suche passen (siehe Screenshot unten, rechts). Glücklicherweise können Sie Amazon EBooks auf einem Apple iPad (oder auf Android- und Windows-Tablets) lesen. Sie müssen Dateien nicht manuell übertragen – laden Sie einfach die kostenlose Kindle-App aus dem App Store auf Ihr Tablet herunter. Sobald Sie die Kindle-App auf Ihrem iPhone oder iPad installiert haben, wird es der einfachste Weg, E-Books aus verschiedenen Quellen herunterzuladen und zu lesen.

Es gibt nur wenige Möglichkeiten, wie die Kindle-App Ihnen kostenlose Beispiele zum Download aus dem Kindle-Shop vorschlägt. Ich bin ein langjähriger Benutzer von kindle. Es war der erste wirklich erfolgreiche E-Reader. Ich hatte nach anderen Systemen gesucht und es ausprobiert. ElektronischeVeröffentlichung schien unvermeidlich und eine ausgezeichnete Nutzung der Ressourcen. Ich hatte eine Bibliothek voller Bücher und stand oft auf Wartelisten in der öffentlichen Bibliothek.